Öffnungszeiten des Fanshops im KönigPALAST: Montag geschlossen - Dienstag – Freitag 11:00-19:00 Uhr und Samstag 10:00-14:00 Uhr

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Krefeld Pinguine stellen Antrag auf Durchführung des Lizenzprüfungsverfahrens PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Februar 2016 um 09:00 Uhr

Die KEV Pinguine Eishockey GmbH haben in dieser Woche bei der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fristgerecht den Antrag auf Durchführung des Lizenzprüfungsverfahrens eingereicht. In diesem Zusammenhang wurde auch die Bürgschaft in Höhe von 100.000 Euro hinterlegt. Bis zum 24. Mai muss nun ein vollumfänglicher Lizenzantrag gestellt werden, eine Entscheidung durch den Aufsichtsrat der DEL wird für Anfang Juli erwartet.

Weiterlesen...
 
Krefeld Pinguine-Goalie Patrick Klein gestaltete Helm mit OGS-Kindern PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Februar 2016 um 10:48 Uhr

Seit Beginn der laufenden Saison 2015/16 unterstützt die Deutsche Eishockey Liga (DEL) die DKMS? Deutsche Knochenmarkspenderdatei im Kampf gegen Blutkrebs.

In diesem Rahmen haben Torhüter aller 14 DEL-Vereine besondere Goalie-Masken gestaltet, die nun nach und nach zur Versteigerung kommen. Den Auftakt bildet Patrick Kleins Helm. Dieser wurde vor Weihnachten in Zusammenarbeit mit Kindern der OGS Wimmersweg in Krefeld-Fischeln umgesetzt und von The Grafixer - Custom Mask Painting? veredelt.

Weiterlesen...
 
Pinguine setzen Trend fort – 3:1-Sieg in Nürnberg PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 18:09 Uhr

Nach dem souveränen Punktgewinn am Freitag gegen Köln setzen die Krefeld Pinguine ihren positiven Trend fort und besiegen Titelfavorit Nürnberg fulminant mit 3:1 (1:0; 0:0; 2:1). Zweimal Eriksson und einmal Pietta treffen für Krefeld. Kapitän Vasiljevs ist an allen sechs Treffern des Wochenendes beteiligt.

Nach zuletzt drei Starts von Torhüter Duba erhielt heute der Däne Galbraith den Vorzug. Der 29-Jährige wird in der kommenden Woche auch für Dänemark im Einsatz sein. Komplettiert wurde die Starting-Six von Valentine und Fischer in der Verteidigung sowie Geburtstagskind Eriksson, Pietta und Schymainski im Sturm. Hatten die Mannen von Coach Fritzmeier am Freitag gegen Köln gezeigt, dass auch sie über 60 Minuten kämpfen und letztendlich verdient drei Punkte einfahren können, knüpfte die Mannschaft in Nürnberg einfach an diese Leistung an.

Weiterlesen...
 
Pinguine schlagen Haie mit 3:2 (1:1, 1:0, 1:1) im Karnevalsspiel PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Februar 2016 um 21:50 Uhr

Ein besonderer Leckerbissen stand heute für die Fans der Pinguine auf dem Programm.

Denn pünktlich zum Karnevals-Freitag gastierten die Kölner Haie zum Rheinischen Derby im KönigPALAST. Vor 6.378 Zuschauern hatte sich die personelle Lage bei den Pinguinen weiter entspannt. Nach der Rückkehr von Tomás Duba stand nämlich auch Henrik Eriksson wieder zur Verfügung. Damit musste man, den unter der Woche gewechselten Robin Weihager nicht mitgerechnet, nur auf Mike Mieszkowski verzichten. Im Tor der Hausherren begann erwähnter Tomás Duba. Ihm gegenüber stand Gustaf Wesslau im Haie-Kasten.

Weiterlesen...
 
News vom KEV 81 e.V. PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Februar 2016 um 13:40 Uhr

Beim morgigen Heimspiel gegen die Kölner Haie veranstaltet der Krefelder EV 1981 e.V. zusammen mit der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH als Sponsor of the Day letztmalig in dieser Spielzeit die beliebte Losaktion zugunsten des Eishockey-Nachwuchs in Krefeld. Sämtliche Einnahmen kommen der Nachwuchsabteilung zugute.

Weiterlesen...
 
Öfnnungszeiten von Geschäftssstelle und Fanshop über Karneval PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 19:18 Uhr

Das sind unsere Öffnungszeiten über die Karnevalstage:

Donnerstag, 4.2.: Geschäftsstelle von 9 - 12.00 Uhr, der Fanshop hat von 9 - 15.00 Uhr geöffnet.

Montag, 8.2.: Geschäftsstelle und Fanshop geschlossen.

Dienstag 9.2.: Geschäftsstelle und Fanshop geschlossen.

 
Weichen für 2016/17 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 15:54 Uhr

Weihager wechselt nach Villach

Die Krefeld Pinguine bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Verteidiger Robin Weihager wird in der bevorstehenden Spielzeit 2016/17 keine Rolle mehr spielen und wechselt deshalb mit sofortiger Wirkung zum EC VSV (Villach) aus der österreichischen EBEL.

Der Schwede war im April 2014 aus der DEL2 nach Krefeld gewechselt, absolvierte 86 Partien im Krefelder Trikot, erzielte 3 Tore und 23 Assists.

 
Deutliche Niederlage in München PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 31. Januar 2016 um 19:53 Uhr

Die Krefeld Pinguine verlieren 1:6 (0:1; 0:4; 1:1) gegen den EHC Red Bull München und können nicht an die kämpferischen Leistungen von Freitag anknüpfen. Galbraith kommt in Spielminute 33 für Duba, Kretschmann sorgt für den einzigen schwarzgelben Treffer.

Auch wenn sich Trainer Fritzmeier noch am Vorabend in der Torwartfrage nicht hatte festlegen wollen und deshalb auch mit drei Goalies angereist war, hütete Tomas Duba nach den Punkten gegen Iserlohn auch gegen München das Pinguine-Tor. Nicolas St-Pierre und der ebenfalls wieder genesene Steve Hanusch in der Verteidigung, Schymainski, Pietta und Youngster Lukas Koziol komplettierten die Starting Six im Sturm. Erst zwei Minuten sind gespielt, als Sparre Duba zum ersten Mal testet. Auch Seidenberg versucht sein Glück, scheitert aber am Pfosten. Und dann: Hagos und Sparre treffen vor der Krefelder Bank aufeinander, ein Linesman sinkt mit dem Knäuel zu Boden. Beide erhalten eine 2+10-Strafe.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 39