Der Fan-Shop in der Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine ist für Dauerkartenbestellungen und Fanshopkäufe Montags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Mittwochs bis 19:00 Uhr geöffnet.

Der Kapitän bleibt an Bord - Herberts Vasiljevs bleibt ein Pinguin

Der Kapitän bleibt an Bord - Herberts Vasiljevs bleibt ein Pinguin

News >> Pinguine-News

Als im Jahr 2005 der damals 28-jährige Herberts Vasiljevs nach zehn Jahren...

More...
Pinguine Supporters luden zum Hockey-Talk

Pinguine Supporters luden zum Hockey-Talk

Am gestrigen Mittwochabend luden die Pinguine Supporters...

More...
Pinguine freuen sich auf den 20. Krefelder Pfingstlauf!

Pinguine freuen sich auf den 20. Krefelder Pfingstlauf!

News >> Pinguine-News

Die Freundschaft zwischen unserem Club und dem Krefelder Pfingstlauf...

More...
Torjäger Henrik Eriksson wird ein Pinguin

Torjäger Henrik Eriksson wird ein Pinguin

News >> Pinguine-News

Nachdem man sich im Lager der Pinguine nach Ende der vergangenen Spielzeit...

More...
Krefeld Pinguine stellen mit Axel Nagel neuen Geschäftsführer vor

Krefeld Pinguine stellen mit Axel Nagel neuen Geschäftsführer vor

News >> Pinguine-News

Am heutigen Dienstag stellten die Krefeld Pinguine...

More...
Pinguine weiter voll im Trend – Zuschauerschnitt über 5.000

Pinguine weiter voll im Trend – Zuschauerschnitt über 5.000

News >> Pinguine-News

Mit dem erneut starken Besuch bei der heutigen Partie gegen Wolfsburg von 6.309 Fans...

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Pinguine laden zum jährlichen Dauerkartentreff PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Mai 2015 um 08:55 Uhr

In Verbindung mit dem jährlichen und mittlerweile etablierten Dauerkartentreff, möchten die Krefeld Pinguine auf diesem Weg noch einmal "Danke" sagen für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Spielzeit.

Aus diesem Grunde laden die Krefeld Pinguine am 30.5.2015 ab 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr zur Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine auf der Westparkstraße 111 in Krefeld ein. Die Schwarz-Gelben danken im Vorfeld dem Fanprojekt für ihre Unterstützung mit guter Musik, gegrilltem und diversen Getränken an diesem Tag. Für die „kleinen Pinguin Fans“ ist auch gesorgt. Eigens für diese wird eine Hüpfburg aufgebaut. Im Presseraum wird verbleibendes Spielerequipment und Fanshopartikel, der vergangenen Saison, zum Kauf angeboten. So können z.B. die beliebten "game-worn-Jerseys", also im Spiel getragene Spielertrikots, zum Preis von 65,- EUR erworben werden so lange der Vorrat reicht. Selbstverständlich werden auch wieder einige Spieler der aktuellen Mannschaft vor Ort sein und für Gespräche und Autogramme zur Verfügung stehen. Für alle, die sich bis jetzt noch keine Dauerkarte, für die kommende Spielzeit sichern konnten, besteht an diesem Tag letztmalig die Möglichkeit, die Karte zum Frühbuchertarif zu erwerben. Los geht's Pinguine Fans, jetzt noch die Dauerkarte zum Vorzugspreis sichern! Hierfür müssen Bestellung und Bezahlung bis zum 01.06.2015 getätigt sein.

Das Pinguine-Team freut sich auf einen schönen Nachmittag am 30.5.2015 mit vielen Fragen, Gesprächen und Dauerkartenverkäufen rund um die Geschäftsstelle und in Gesellschaft der Fans und Freunde der Schwarz-Gelben.

 
Der Kapitän bleibt an Bord - Herberts Vasiljevs bleibt ein Pinguin PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:00 Uhr

Als im Jahr 2005 der damals 28-jährige Herberts Vasiljevs nach zehn Jahren in der Fremde zu den Krefeld Pinguinen zurückkehrte, da erwarteten wohl die wenigsten Beobachter, dass man hier eines der absoluten Gesichter des Franchises an den Niederrhein geholt hatte.

Doch heute, zehn Jahre später, steht wohl nur noch Daniel Pietta so sehr für das Eishockey in der Seidenstadt, wie der heute 38-Jährige Deutsch-Lette, der längst mit deutschem Pass auf das Eis geht und somit keine Kontingentstelle mehr belegt. Der am 23.5.1976 im lettischen Riga geborene Linksaußen prägte das letzte Jahrzehnt an der Westparkstraße und war jahrelang der unbestritten beste Spieler im Schwarz-Gelben Ensemble. Dabei aber war er den Pinguinen und deren Fans stets treu und verzichtete auch als amtierender Torschützenkönig und bester Spieler der Liga im Jahr 2007 auf einen durchaus möglichen Wechsel. Viele gut dotierte Angebote lagen ihm seinerzeit unterschriftsreif vor, doch "Herbie" hielt "seinem" Team die Treue, verlängerte langfristig und führte die Truppe fortan als Kapitän auf das Eis. Immer stellte er sich voll in den Dienst der Mannschaft und ließ sich auch von zwei schweren Verletzungen in den letzten Jahren nicht aus der Bahn werfen. Eine weitere schwere Schulterverletzung beendete Mitte Februar die vergangene Saison des 1,80 m großen und 84 kg schweren Rechtsschützen vorzeitig. Und das just zu der Zeit, als er sich Eiszeit in Reihe 1 erarbeitete und kurz zuvor mit einem 4-Punkte Spiel in Berlin an offensiv beste Tage angeknüpft hatte.

Weiterlesen...
 
Pinguine Supporters luden zum Hockey-Talk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 06:47 Uhr

Am gestrigen Mittwochabend luden die Pinguine Supporters ihre Mitglieder und alle Eishockeyinteressierten zum großen Hockey-Talk in die Gaststätte Kleinlosen in Krefeld-Verberg.

Im Mittelpunkt der Gesprächsrunde in angenehmer Atmosphäre stand die Vorstellung des neuen Geschäftsführers Axel Nagel der Krefeld Pinguine, der ausführlich den Fragen der gut 60 Fans und Freunde des Kufensports in der Seidenstadt Rede und Antwort stand. Axel Nagel gab viele tiefe Einblicke in die aktuellen Planungen für die Zukunft und freut sich gemeinschaftlich mit den Fans und Freunden auf die neue Spielzeit mit vielen großen Herausforderungen. Er relativierte aber gleichermaßen die Ansprüche von außen und ist davon überzeugt, mit der neuen Mannschaft für die kommende Saison den ein oder anderen Mitkonkurrenten mehr als nur ärgern zu können. Die Talkrunde endete mit allseits zufriedenen Gesichtern und bereitete vielen auch in der eishockeylosen Zeit viel Freude. Die Krefeld Pinguine danken für die Einladung und freuen sich nun gemeinschaftlich auf den Saisonstart Mitte August!

 
Pinguine freuen sich auf den 20. Krefelder Pfingstlauf! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Mai 2015 um 13:05 Uhr

Die Freundschaft zwischen unserem Club und dem Krefelder Pfingstlauf ist so alt wie die Veranstaltung selbst.

KEV-Ehrenkapitän Uwe Fabig, Martin Gebel und Earl Spry waren 1996 beim Debüt dabei und die Initiatoren Holger Falk und Klaus Freiberger nahmen Uwes Idee seinerzeit begeistert auf, dass prominente Sportler als Paten für die Laufstrecken zur Verfügung stehen. Nun feiert dieses klassische Breitensport-Event am kommenden 25. Mai runden Geburtstag und die Pinguine binden den Pfingstlauf einmal mehr aktiv in das Sommertraining ein. Pfingstmontag geht es für die Initiatoren Holger Falk, Klaus Freiberger und Frank Klein um die pure Lust am Laufen, (Nordic)-Walken und Handbiken. Der Start erfolgt ab 10.05 Uhr von der CHTC-Hockeyanlage an der Hüttenallee auf die eingerichteten Strecken des Stadtwaldes. Von 2 Kilometern für Einsteiger über 5, 10 und 15 km bis zum Halbmarathon (21,1 km) ist für jeden etwas dabei. Traditionell findet keine Zeitnahme statt, Training und die gemeinsame Bewegung vor der schönen Kulisse des Stadtwaldes stehen im Vordergrund. Damit sich Wettkämpfer wie Breitensportler in ihrem Tempo wiederfinden, begleiten erfahrene Laufpaten die Startgruppen über 10, 15 und 21,1 km in Geschwindigkeiten von 5, 5:30 und 6 Minuten für den gelaufenen Kilometer, wer sein eigenes Wohlfühltempo laufen möchte, schließt sich ganz einfach an.

Bei den 2 km und 5 km steht gleichfalls das eigene Wohlfühltempo im Vordergrund, obgleich auch hier erfahrene Laufpaten mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen. Highlight bildet traditionell die stimmungsvolle Startphase inmitten der Budenstadt, die für Wohlfühlambiente und das leibliche Wohl auf der Hockeyanlage sorgt. Gerne heben die Initiatoren hervor, dass auch der gesamte Erlös dieser Veranstaltung zur Anschaffung von behindertengerechtem Spielgerät auf Krefelder Kinderspielplätzen verwandt wird. Info und Anmeldung unter www.krefelder-pfingstlauf.de oder Telefon 0 21 51/59 82 03. Das Startgeld beträgt 5 Euro für Kinder und Jugendliche bzw. 7 Euro für Erwachsene. Meldungen sind noch bis kurz vor dem Start möglich.

 
Dauerkartenverkauf läuft weiter gut PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Mai 2015 um 12:24 Uhr

Der Saisonticketverkauf für die neue Eishockeyspielzeit 2015/2016 läuft weiter gut.

Noch bis einschließlich dem 31.5.2015 können die Dauerkarten zum Vorzugspreis bei Zahlung und Bestellung bis zum Stichtag geordert werden. Auch die neue Pinguine Club Karte findet viele neue Freunde und wurde ebenfalls schon mehrfach bestellt. Diese auf 500 Stück limitierte Karte enthält alle CHL Spiele und eventuelle DEL Playoffspiele bis einschließlich einem möglichen Viertelfinale. Bei Fragen zu den aktuellen Angeboten und für Bestellungen ist weiterhin der Fanshop innerhalb der Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine von Montags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Mittwochs sogar bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Krefeld Pinguine freuen sich über Ihren Besuch!

Dauerkartenflyer

 
Pinguine gratulieren Team Kanada zum Gewinn der Weltmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Mai 2015 um 10:37 Uhr

Am gestrigen Sonntag ging die IIHF Weltmeisterschaft im tschechischen Prag zu Ende.

Mit 6:1 besiegte das Team Kanada die Vertretung Russlands souverän und zu keiner Zeit gefährdet. Codi Eakin, Neffe des ehemaligen Pinguine Cracks Bruce Eakin, läutete die Demonstration der Topstars um Sidney Crosby und Jason Spezza mit seinem 1:0 ein. Die weiteren Treffer erzielten Ennis, Crosby, Seguin, Giroux und Mackinnon. Im kleinen Finale besiegten die USA den Gastgeber Tschechien mit 3:0. Die deutsche Nationalmannschaft beendete das Turnier mit den Pinguinen Daniel Pietta und Oliver Mebus, der leider zu keinem Einsatz kam, auf einem guten Platz 9 und sind somit auch für die kommende Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Russland qualifiziert.

Die Krefeld Pinguine gratulieren dem neuen Weltmeister Kanada und freuen sich nun auf den eigenen Saisonbeginn am 20. August 2015 in der Champions Hockey League.

 
Pinguine in der CHL gegen Oulu und Wien PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 13:00 Uhr

Bei der heutigen Champions Hockey League Auslosung wurden den Krefeld Pinguinen mit Karpät Oulu (Finnland) und den Vienna Capitals (Österreich) zwei Interessante Gegner zugelost. Die Krefeld Pinguine freuen sich über die Herausforderung und die Fans dürfen sich ebenfalls auf spannende Spiele in der Gruppenphase gegen den amtierenden finnischen Meister und dem Österreichischen Hauptstadtclub freuen.

 
Trikotwettbewerb Saison 2015 / 16 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 12:57 Uhr

Es freut uns den Fans der Krefeld Pinguine mitteilen zu können, dass es einen Wettbewerb zur Erstellung der Spielertrikots, für die kommenden Saison 15/16, geben wird.

In Zusammenarbeit der Krefeld Pinguine, dem Fanprojekt und den Fans suchen wir gemeinsam nach dem Spielertrikot für die Spielzeit 2015 / 16. Die Fans haben also mal wieder die Chance bei der Gestaltung mitzuwirken, egal ob als eigenen Vorschlag oder später in einem Onlinevoiting sein wird. Der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes darf sich über einen ganz besonderen Gewinn freuen. Die Pinguine laden den Gewinner und eine Begleitperson, zu einem DEL Hauptrundenspiel, in den VIP Bereiches ein. Weitere Informationen findet ihr [ HIER ]

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 12
 

Dauerkarten 2015/2016

Das Pinguine-Buch:

Ab 5.12. erhältlich!


Virtueller Rundgang