Der Fan-Shop in der Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine ist für Dauerkartenbestellungen und Fanshopkäufe Montags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Mittwochs bis 19:00 Uhr geöffnet.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Boys are back in town am kommenden Samstag PDF Drucken E-Mail
Montag, den 03. August 2015 um 08:40 Uhr

Mit der „Boys are back in town Party“ möchten die Krefeld Pinguine in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt der Schwarz-Gelben die neue Spielzeit offiziell einläuten.

Am Samstag, den 8.8.2015 ab 16.00 Uhr präsentieren sich sowohl die Jugendabteilung KEV 81 e.V. und die Profiabteilung der Krefeld Pinguine gemeinsam auf der grossen Showbühne auf dem Parkplatz vor der Geschäftsstelle der Schwarz-Gelben am KönigPALAST. Die Brauerei Königshof ermöglicht allen zusammen ein familienfreundliches Spektakel mit Getränken und Speisen zu fanfreundlichen Preisen. Die Live-Coverband „BORTZ“ wird die musikalische Beschallung übernehmen und ein DJ, so wie Moderation führen durch das Programm, welches um 16.00 Uhr beginnt und um ca. 22.30 Uhr endet. Eine Hüpfburg und diverse Möglichkeiten selber einmal einen Schläger in die Hand zu nehmen wird es geben. Das Highlight wird natürlich dann ab ca. 19.00 Uhr die Vorstellung und Begrüssung der neuen Mannschaft der Krefeld Pinguine sein. Schon in den letzten Jahren zeigte sich, welche phantastische Stimmung bei diesem Anlass schon im Fanlager herrschte und natürlich soll dies auch wieder so in diesem Jahr sein. Auf diesen Tag können sich alle freuen und natürlich hoffen auch alle Organisatoren, dass viele Freunde der Schwarz-Gelben den Weg zur Westparkstrasse zur offiziellen Saisoneröffnung finden werden.

Die Krefeld Pinguine danken bereits im Vorfeld dem Fanprojekt der Krefeld Pinguine für die Organisation der Veranstaltung, der Brauerei Königshof für die zur Stellung der Bühne und Schankwagen, den Sponsoren für ihre Präsentationsstände und der Jugendabteilung KEV 81 e.V. für das Engagement mit „Spielchen“, die den Tag noch runder gestalten sollen.

 
Mehr als 650 Fans kamen am frühen Samstagabend zum 1. öffentlichen Training der neuen Spielzeit. PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 01. August 2015 um 18:47 Uhr

Rick Adduono und Reemt Pyka mit Ihrer Mannschaft begrüßten die Fans genauso herzlich, wie sie von diesen empfangen wurden.

Lautstark schallte es von den Tribünen in der Rheinlandhalle.  Nach gut 90 Minuten standen noch zahlreiche Autogrammanfragen an, welche ebenfalls geduldig erfüllt wurden. Damit konnte der erste große Höhepunkt der neuen Saison und das erste Treffen der Pinguine-Familie als großer Erfolg verbucht werden.

Weiter geht es am Samstag 8. August 2015 ab 16:00 Uhr mit der „Boys are back in town Party“  auf dem Parkplatz  des KönigPALST. Die Krefeld Pinguine freuen sich erneut über Ihren Besuch!

 
1.Öffentliches Training am Samstagnachmittag PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 31. Juli 2015 um 08:25 Uhr

Zum ersten öffentlichen Training laden die Krefeld Pinguine am Samstagnachmittag, den 1.8.2015 um 16.30 Uhr in die Krefelder Rheinlandhalle auf der Westparkstrasse ein.

Alle medizinischen Tests und die ersten Trainingseinheiten ohne Eis sind bereits absolviert, so das nun das gewohnte Terrain in Angriff genommen werden kann. Schon in den letzten Jahren war der 1. Trainingsauftritt der neuen Mannschaft der Krefeld Pinguine ein stimmungsvoller Höhepunkt, wo drauf die Schwarz-Gelben natürlich auch am Samstag zu einer guten Uhrzeit hoffen, so dass viele Fans und Freunde den Weg in die Rheinlandhalle finden, um die Jungs ordentlich aus dem Sommer wieder zu begrüssen. Der Fanshop in der Geschäftsstelle wird ebenfalls geöffnet sein. Dieser öffnet um 16.00 Uhr sein Pforten und bleibt bis ca. 18.00 Uhr geöffnet. Es können weiterhin natürlich Dauerkarten erworben werden, Einzelkarten für das Saisoneröffnungsspiel gegen die Frankfurt Lions und die anstehenden Heimpartien in der CHL gegen Kärpät Oulu und die Vienna Capitals.

Die Krefeld Pinguine freuen sich über den Besuch und wünschen viel Spaß bei der 1. Öffentlichen Trainingseinheit in diesem Jahr!

 
Pinguine beim Aqua Speed Run im Bockumer Badezentrum PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 16:17 Uhr

Am heutigen morgen stand eine Trainingseinheit im erfrischenden Nass im Bockumer Badezentrum auf dem Programm.

In zwei Gruppen aufgeteilt machten sich die Mannen von Rick Adduono und Reemt Pyka auf, um weitere Grundlagen für die anstehenden schweren Aufgaben im Laufe der neuen Spielzeit zu erarbeiten. Unter der Leitung von Christian P. Schneider des PA Trainingsteams und seinem Assistenten „Tommy“ zeigten alle Spieler Höchstleistungen auch unter der Wasseroberfläche. Neben der willkommenen Abwechslung im Trainingsprogramm diente die Einheit auch zur Schonung der Gelenke und Muskeln, die am gestrigen Tage noch bei den Leistungstests stark beansprucht wurden. Alle Spieler und auch das Trainerteam hatte bei der Einheit am heutigen Morgen sichtlich Spaß und Christian P. Schneider war sich sicher, auch eine solche Wassereinheit tut dem bereits guten vorhandenen Leistungsstand immer noch gut um es noch weiter auszubauen. Die Krefeld Pinguine danken dem PA Trainingsteam für die Trainingsunterstützung und dem Bockumer Badezentrum, welches eine separate Bahn für den Trainingsbetrieb bereit hielt. Am morgigen Freitag geht es weiter mit einer ebenfalls weiteren aussergewöhnlichen Trainingsmethodik im Confidence Sports Club unter der Leitung von Eckart Schuster, ehe am Samstag das erste Mal das gewohnte Terrain mit einer Einheit auf dem Eis um 16.30 Uhr in der altehrwürdigen Rheinlandhalle zum 1. Öffentlichen Training auf dem Programm steht.


 
Video zu den medizinischen Untersuchungen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 28. Juli 2015 um 15:00 Uhr

Die Firma Dembach Mediaworks hat zu den Untersuchungen am vergangenen Wochenende im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital in Krefeld-Uerdingen ein Video erstellt.

Dieses ist ab sofort im Pinguine TV Kanal zu finden. Die Krefeld Pinguine danken dem Malteser Krankenhaus St. Josefshospital für die absolvierten Untersuchungen mit dem kompletten Team und der Firma Dembach Mediaworks, die diese noch einmal in einem kurzen Video zusammenfasst.

 
Erstes öffentliches Training am 1.8.2015 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Juli 2015 um 17:18 Uhr

Am Samstagnachmittag, den 1.8.2015 um 16.30 Uhr tritt die Mannschaft der Krefeld Pinguine zum ersten Mal vor das eigene Publikum.

Im Rahmen des ersten öffentlichen Trainings hoffen die Mannen um Rick Adduono und Reemt Pyka auf zahlreiche Freunde des Kufensports und ein fröhliches Wiedersehen in der Rheinlandhalle auf der Westparkstrasse. Schon in den letzten Jahren war das erste öffentliche Training ein erstes Highlight, wo die Fans und Freunde der Schwarz-Gelben die Möglichkeit für Small-Talks und Autogramme nutzten und die komplette Mannschaft wieder in Krefeld willkommen geheissen hatten. Die Pinguine freuen sich jedenfalls, dass es nun wieder so richtig los geht und mit dem ersten öffentlichen Auftritt auf dem Eis der Rheinlandhalle auch auf das Wiedersehen zahlreicher Freunde.

 
Pinguine bestritten medizinische Tests im St. Josefshospital PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Juli 2015 um 07:54 Uhr

Rund sechs Wochen vor dem Start in die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und rund 4 Wochen in der Champions Hockey League (CHL) bestritten die Spieler der Krefeld Pinguine am Wochenende die medizinischen Tests im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital in Krefeld-Uerdingen.

Die Spieler wurden dabei im 40-Minuten-Takt von Dr. Martin Wazinski und seinem Team untersucht. Zudem standen ein Leistungstest auf dem Fahrrad oder auf dem Laufband, ein Athletiktest, eine kardiologische und zahnärztliche Untersuchung auf dem Programm. Anhand der Ergebnisse können für die einzelnen Spieler speziell abgestimmte Trainingsprogramme in der Vorbereitungszeit ausgearbeitet werden. Die medizinische Untersuchung begann am Freitagmorgen um 8.00 Uhr mit Stürmer Dominik Meisinger und endet am Samstagmittag um 14.00 Uhr mit Verteidiger Thomas Supis. In der Zwischenzeit durchliefen alle Cracks der Schwarz-Gelben die Untersuchungen. Die Krefeld Pinguine danken dem Malteser Krankenhaus St. Josefshospital mit seinem Team um Mannschaftsarzt Dr. Martin Wazinski für den ausführlichen Check-Up und freuen sich nun gemeinsam auf die neue anstehende Spielzeit.

 
Mannschaft zurück in Krefeld – morgen erstes Zusammentreffen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 19:40 Uhr

Die Mannschaft der Krefeld Pinguine ist wieder in Krefeld und startet in die gemeinsame Vorbereitung!

Am heutigen Mittwoch trafen nun auch die Spieler aus Übersee einer nach dem anderen am Düsseldorfer Airport ein. Als Letzter landete um kurz nach 11 Uhr Blueliner Kyle Sonnenburg und wurde von Verteidigerkollege Steve Hanusch abgeholt. Der erste in der Riege der Anreisenden war um sechs Uhr morgens bereits Hunter Bishop gewesen. Das Frühaufstehen übernahm Betreuer Christian Menningen. Nach ihrer langen Anreise besonders müde waren naturgemäß die beiden Schweden Robin Weihager und Yared Hagos, die mit dem eigenen PKW die lange Reise aus dem hohen Norden auf sich genommen hatten. Dennoch aber waren alle Spieler guter Dinge und freuen sich sichtlich auf die neue Saison. Doch vor dem Spaß, vor Spielen mit großem Publikum, vor Punkten, Toren und Erfolgen, steht nun erst einmal harte Arbeit an. Morgen trifft sich das Team erstmals in der Kabine und die Mannschaft kann sich erstmals zur Gänze kennenlernen. Doch es folgt viel Schweiß. Dies beginnt mit den medizinischen (Leistungs-) Tests und geht mit einigen Einheiten wie beispielsweise auf der „Himmelstreppe“ weiter, ehe die Truppe voraussichtlich in der ersten Augustwoche auf das Eis gehen kann. Auch dann wird es aber sicher noch einige harte Einheiten geben, um in bester Fitness in die Saison zu gehen. Besonders freuen sich die Jungs natürlich auf die ersten Zusammentreffen mit ihren Fans. Die erste größere Gelegenheit dazu gibt es dann am 08.08., wenn rund um den KönigPALAST die schon traditionelle „Boys are back in town“-Party startet. Bis dahin aber werden noch viele Schweißtropfen fließen.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 18
 

Dauerkarten 2015/2016

CHL Heimspiele

Das Pinguine-Buch:

Im Fan Shop erhältlich!


Virtueller Rundgang