Der Fan-Shop in der Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine ist für Dauerkartenbestellungen und Fanshopkäufe Montags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Mittwochs bis 19:00 Uhr geöffnet.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Vorbereitungstermine der Krefeld Pinguine stehen nun fest PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 12:00 Uhr

Am 23. Juli 2015 heisst es wieder für alle Spieler des aktuellen Kaders der Krefeld Pinguine herzlich Willkommen zurück in der Seidenstadt.

Mit diesem Tag beginnt die gut 4-wöchige Vorbereitung auf die ersten Meisterschaftsspiele in der CHL (Champions Hockey League) und DEL (Deutsche Eishockey Liga). Neben den medizinischen Untersuchungen und einer intensiven Vorbereitung mit dem Trainergespann Rick Adduono und Reemt Pyka sind auch Vorbereitungsspiele ein wichtiger Bestandteil auf den folgenden harten Wettkampfalltag. Die Saisoneröffnungsfeier mit der kompletten Mannschaft der Krefeld Pinguine, die auch in diesem Jahr unter dem Motto „Boys are back in town“ steht, findet am 8.8.2015 auf dem Gelände des KönigPALAST in Krefeld statt. Neben Live Musik ist ein komplettes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, organisiert mit dem Fanprojekt der Schwarz-Gelben, geplant. Weiter geht es dann für die Mannschaft am Freitag, den 14.8.2015 um 19.30 Uhr mit der ersten Bewährungsprobe in einem Freundschaftsspiel auf fremden Eis am Seilersee bei den Iserlohn Roosters.


Darauf folgt das Saisoneröffnungsspiel und somit auch der erste Auftritt der neuen Mannschaft im gewohnten Terrain am Sonntag, den 16.8.2015 um 16.30 Uhr im heimischen KönigPALAST gegen die Frankfurt Lions und Titelaspiranten aus der DEL2.  Am Donnerstag, den 20.8.2015 um 19.30 Uhr folgt das erste CHL Heimspiel der Saison gegen den aktuellen finnischen Meister Kärpät Oulu in der Gruppenphase der Gruppe 10. Für Sonntag, den 23.8.2015 um 18.30 Uhr ist noch ein Freundschaftsspiel bei den Füchsen Duisburg in der Eisarena in Duisburg angesetzt. Die Woche drauf steht komplett im Zeichen der beiden Auswärtsaufgaben in der aktuellen CHL (Champions Hockey League) Saison mit den beiden Spielen am Donnerstag, den 27.8.2015 um 18.30 Uhr bei Kärpät Oulu und am Samstag, den 29.8.2015 um 19.30 Uhr bei den Vienna Capitals. Am letzten Wochenende vor dem DEL Saisonstart bestreiten die Pinguine das letzte Gruppenspiel in der aktuellen CHL Spielzeit im heimischen KönigPALAST gegen die Vienna Capitals und hoffen natürlich, sich mit einem Sieg dort für eine weitere Runde qualifizieren zu können. Als Spieltermin ist Donnerstag, der 3.9.2015 um 19.30 vorgemerkt.

Zum letzten Test in der Vorbereitung führt die Pinguine die Reise in die benachbarte Domstadt Köln zu den dort heimischen Haien. Am Samstag, den 5.9.2015 um 16.30 Uhr treffen die Pinguine auf den rheinischen Rivalen in der Kölnarena2 an der Gummersbacherstraße. Der DEL Saisonstart ist für den 11.9.2015 terminiert. Ob mit meinem Heimspiel oder mit einem Auswärtsspiel gestartet wird, steht derzeit noch nicht fest und wird auch frühestens mit Bekanntgabe des neuen Spielplans zum Ende dieser Woche bekannt gegeben.

Die Krefeld Pinguine freuen sich gemeinschaftlich mit den Fans und Freunden der Schwarz-Gelben auf die neue Saison und hoffen erneut auf eine breite Unterstützung wie in den vergangenen Jahren.

 
Pinguine zur Autogrammstunde bei der Sparkasse Krefeld PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 11:27 Uhr

Im Rahmen der Azubi-Geschäftsstelle der Sparkasse Krefeld in der Filiale Uerdingen zeichneten am Mittwochvormittag die Pinguine Cracks Daniel Pietta, Norman Hauner und Herberts Vasiljevs eine Menge Autogramme und machten damit nicht nur die jüngeren Fans glücklich. Neben den Autogrammwünschen, die gerne erfüllt wurden, gab es auch die Möglichkeit zu Fotos mit den Kufenstars und natürlich auch kleinere Gespräche über den Eishockeysport. Auch die neue anstehende Spielzeit war Thema und die Vorfreude wurde trotz der sommerlichen Temperaturen deutlich spürbar. Die Krefeld Pinguine danken allen Fans und Besuchern der Autogrammstunde so wie der Sparkasse Krefeld für die Einladung.

 
CHL Kampf um die Playoffs – Pinguine empfangen Wien zum erwarteten CHL-Showdown PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Juni 2015 um 10:34 Uhr

Nach der Auftaktpartie gegen einen der Topfavoriten auf den Titel, den Finnischen Meister Kärpät Oulu, stehen die Krefeld Pinguine am letzten Spieltag der Vorrunde vor einer weiteren hochinteressanten Aufgabe.

Dann nämlich, am 03.09.15 ab 19:30 Uhr, steht das Match gegen eines der Spitzenteams aus Österreich, die Vienna Capitals an. Der Finalist der EBEL, der internationalen ehemaligen Alpenliga, des Jahres 2014/15 ist dabei ganz sicher keine „Laufkundschaft“ und leistungsmäßig durchaus auf Augenhöhe anzusiedeln. Und so dürfte, wenn alles normal läuft und Kärpät seiner Favoritenrolle gerecht wird, in den beiden Partien gegen Wien (das Hinspiel findet am 29.08. in der Hauptstadt des südlichen Nachbarlandes statt) der zweite Playoffteilnehmer der Gruppe ausgespielt werden. Die Leistungsstärke der Capitals lässt sich dabei aber durchaus an den bisherigen Neuverpflichtungen ablesen. Während nämlich die Pinguine vor allem auf junge, hoffnungsvolle Spieler setzen, konnten die Capitals in Verteidiger Troy Milam und ganz besonders Torwart Nathan Lawson bereits zwei Spieler unter Vertrag nehmen, die in der AHL teils zu den Leistungsträgern ihrer Teams gehörten, oder es – im Falle Lawsons – sogar in die NHL (11 Spiele für New York Islanders und Ottawa) brachten. In der AHL brachte es der Kanadier in 6 Jahren immer auf eine Fangquote über 90% und einen Gegentorschnitt unter 2,6! Milam wusste sich in seiner besten AHL-Saison mit 16Toren und 37 Punkten als bester Verteidiger der Norfolk Admirals zu etablieren und sammelte in Finnland und Tschechien auch in Europa Erfahrungen auf allerhöchsten Niveau. In den ehemaligen DEL-Akteuren Stewart (Straubing), Bois (München), Whitmore (Augsburg, Iserlohn) und MacGregor (Schwenningen) findet man auch durchaus in Deutschland bekannte Gesichter im Kader des ebenfalls aus der DEL bekannten Cheftrainers Jim Boni.

Weiterlesen...
 
Vorschau: Pinguinen steht Topevent gegen Kärpät Oulu bevor PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Juni 2015 um 10:30 Uhr

Noch befinden sich die Pinguine in der Sommerpause und die Temperaturen legen nicht eben den Gedanken an Eishockey – wenn überhaupt dann den Wunsch nach der kühlen Umgebung einer Eishalle – nahe.

Und doch wirft schon jetzt die neue Saison ihre Schatten voraus. Für die Schwarz-Gelben heißt dies einerseits, dass sie in harten Sommertrainingseinheiten die konditionellen Grundlagen für eine hoffentlich sehr lange Saison legen, andererseits aber auch, dass hinter den Kulissen bereits die Vorbereitungen auf die neue Eiszeit auf Hochtouren laufen. Und wie schon letztes Jahr beginnt die Spielzeit mit einem Highlight: Den Champions Hockey-League Spielen gegen Vienna Capitals und Kärpät Oulu. Den Auftakt dieser Spiele macht am 20.08. ab 19:30 Uhr die Partie gegen den Finnischen Meister. Kärpät Oulu ist ein Team, das sicher nach ein, zwei Schwedischen Vertretern zu den Favoriten dieser CHL-Saison gehört. Zweimal in Folge gewann die Mannschaft von Trainer Lauri Marjamäki den Titel in der SM-Liiga. In der ersten CHL-Saison reichte es immerhin zum Halbfinale, wo man denkbar knapp mit 3:2 und 2:4 gegen Frölunda Göteborg ausschied. Aus dem Erfolgsteam der vergangenen Saison musste man allerdings einige schwerwiegende Abgänge hinnehmen. So wechselten Topscorer Joonas Donskoi, sowie der zweitbeste CHL-Scorer Joonas Kemppainen beide in die NHL. Außerdem verlor man Topgoale Karhunen, den es zu Ligakonkurrent Tappara Tampere zog. Schon während der letzten Saison hatte sich der NHL-erfahrene Ben Maxwell in die KHL verabschiedet. Doch auch wenn die ganz großen Neuverpflichtungen noch fehlen, ist das Team dennoch in guten Händen.

Weiterlesen...
 
Fanshop bleibt am Freitag geschlossen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 15:28 Uhr

Der Fanshop der Krefeld Pinguine innerhalb der Geschäftsstelle bleibt am Freitag, den 26.06.2015 den ganzen Tag geschlossen. Ab Montag, den 29.06.2015 ist der Fanshop wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Krefeld Pinguine bitten um Verständnis und freuen sich wieder in der kommenden Woche über den Besuch im Fanshop.

 
Pinguine waren beim Run & Fun Event mit am Start PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 08:19 Uhr

Am gestrigen frühen Abend trafen sich viele bekannte Firmen aus der Krefelder Wirtschaft zum Run & Fun Event auf der Krefelder Rennbahn.

Co-Trainer Reemt Pyka hatte seine Trainingsgruppe im Gepäck, die den 5 km langen Kurs in besten Zeiten absolvierten. Kontakte wurden gepflegt und auch Autogramme geschrieben, was gerade den jungen Spielern sichtlich Freude machte und zu einer Abwechslung im Sommertrainingsprogramm beitrug. Die Krefeld Pinguine danken noch einmal für die Einladung zur Veranstaltung und sind sicherlich auch bei einer Neuauflage wieder mit von der Partie.

 
Eishockeycracks geben Autogrammstunde in der Azubi-Sparkasse in Uerdingen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 13:14 Uhr

Ein besonderes Highlight (nicht nur) für die junge Kundschaft präsentiert das Team der Azubi-Geschäftsstelle in Uerdingen.

Am Mittwoch, 1. Juli, ab 11 Uhr kommen vier Eishockeycracks der Krefeld Pinguine zu einer Autogrammstunde in die Geschäftsstelle der Sparkasse an der Von-Brempt-Straße 11. Ihr Erscheinen haben zugesagt die Nationalspieler Daniel Pietta (Deutschland) und Herberts Vasiljevs (Lettland) sowie Verteidiger Steve Hanusch und Stürmer Norman Hauner. Noch bis zum 6. Juli sind die acht Auszubildenden Michelle Benedens, Sabrina Beuermann, Maximilian Geilen, Maike Kleinheyer, Thomas Janz, Christina Maske, Marc Swaghoven und Rouven Weber in der Jugendmarkt-Geschäftsstelle im Einsatz und wenden sich unter dem Motto “#WirFürEuch“ vor allem an Gleichaltrige. Die Schwerpunkte ihrer Beratungsaktivitäten liegen auf dem Einsatz von neuen Medien und die Präsentation neuer Finanzdienstleistungen rund um Sparkassen-App und Girogo.

 
Einblicke hinter die Kulissen der Krefeld Pinguine PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 11:00 Uhr

Noch während der Playoffserie gegen die Grizzly Adams Wolfsburg der abgelaufenen Spielzeit wurden Szenen hinter den Kulissen an einem Spieltag gedreht.

Dembach Mediaworks stellt diese Sequenzen nun zur Verfügung und ermöglicht Einblicke in KEVins Kabine, dem Physioraum, dem Presseraum und auch der Blick auf der Spielerbank. Zu finden sind die Szenen im Pinguine TV Kanal und sollen die eisfreie Zeit ein wenig verkürzen. Die Krefeld Pinguine danken Dembach Mediaworks für die tollen Einblicke.  [LINK]

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 16
 

Dauerkarten 2015/2016

Das Pinguine-Buch:

Ab 5.12. erhältlich!


Virtueller Rundgang